Mietwagenrundreise

Die Capital Region von ihrer schönsten Seite

15 Tage / 14 Nächte (ca. 906 Km.)

Tag 1 und 2: Washington DC

Herzlich Willkommen in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, Washington DC. Diese kosmopolitische Stadt ist gefüllt mit berühmten Sehenswürdigkeiten, kostenlosen Attraktionen und beheimatet weltbekannte Museen und Galerien, darunter auch das Smithsonian Institute. All das kann man kombinieren mit hippen Bars und tollen Restaurants, beeindruckenden Hotels, großartigem Nachtleben, charmanten Stadtvierteln und einzigartigen Shoppingmöglichkeiten.

Zwei Übernachtungen in Washington DC im "Capitol Skyline Hotel" (Standard) oder im "Marriott Wardman Park Hotel" (Select).

Tag 3 und 4: Baltimore

Heute führt die Reise in die "Charm City" Baltimore in Maryland. Sie hat eine Vielzahl an faszinierenden Einkaufsmöglichkeiten zu bieten, darunter große Malls und spezielle Designerläden. Zudem hat Baltimore fantastische Restaurants. Fells Point verfügt darüber hinaus über viele rustikale Bars und Pubs, die liebevoll restauriert wurden. Natürlich sollte man unbedingt die regionale Küche probieren und insbesondere Krabben, für die Baltimore so berühmt ist. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Inner Harbor, wo sich ein großartiges Meeresaquarium befindet.

Zwei Übernachtungen in Baltimore im "Days Inn Inner Harbor" (Standard) oder im "Sheraton Inner Harbor" (Select).

Tag 5: Annapolis

Die Fahrt wird am heutigen Tag fortgesetzt nach Annapolis, die "Yachting Capital" der Chesapeake Bay. Die Stimmung hier ist entspannt, die Landschaft einfach nur einzigartig und die lokale Küche ist gewürzt mit typischen Aromen der Chesapeake. Sehr sehenswert hier, ist das Maryland State House, welches 1779 fertiggestellt wurde und die Stadt überblickt. Die engen Straßen sind gefüllt mit historischen Häusern und Gebäuden und an der Waterfront kann man Schiffe beobachten. Ein besonders einladender Platz zum Entspannen, sind die Cafes und Läden des Market House.

Eine Übernachtung in Annapolis im "Best Western Annapolis" (Standard) oder im "Historic Inns of Annapolis" (Select).

Tag 6 und 7: Ostküste Maryland (ca. 83 km)

Weiterfahrt in das wunderschöne St. Michaels am heutigen Tag, das direkt an der Küste Marylands liegt. Hier kann man die regionale Spezialität - Krabben - versuchen, während man den Blick über den kleinen pittoresken Hafen gleiten lässt. Lohnenswert ist ein Besuch von Tilghman Island, dem Heimathafen für viele Skipjacks der Chesapeake Bay.

Zwei Übernachtungen in St. Michaels im "Best Western St. Michaels Inn" (Standard) oder in Cambridge im "Hyatt Regency Chesapeake Bay" (Select).

Tag 8 und 9: Virginia Beach (ca. 315 km)

Über die faszinierende Chesapeake Bay Bridge geht die Fahrt heute nach Virginia Beach weiter, der weltgrößte Vergnügungsstrand, wo man auch großartige Fischrestaurants wie "Waterman's Beachwood Grill" findet. Nachts tobt am Strand das Leben und man kann Cocktails genießen, während man den Sonnenuntergang beobachtet.

Zwei Übernachtungen in Virginia Beach im "Best Western Plus Oceanfront" (Standard) oder im "Sheraton Virginia Beach Oceanfront" (Select).

Tag 10 und 11: Williamsburg (ca. 93 km)

Heute Weiterfahrt in das koloniale Williamsburg, die am umfangreichsten restaurierte Stadt aus dem 18. Jahrhundert in den gesamten USA. Tatsächlich hat man hier das Gefühl, sich in einer Kronkolonie von vor über 300 Jahren zu befinden. Es bietet sich an, "Busch Gardens" zu besuchen, mit mehr als 50 aufregenden Fahrgeschäften und Attraktionen, tollen Bühnenshows, einer grandiosen Auswahl an Speisen und Weltklasse-Geschäften.

Zwei Übernachtungen in Williamsburg im "Springhill Suites Williamsburg" (Standard) oder im "Residence Inn Williamsburg" (Select).

Tag 12 und 13: Charlottesville (ca. 194 km)

Fahrt am heutigen Tag nach Charlottesville, wo einst der amerikanische Staatsmann Thomas Jefferson lebte. Charlottesville ist heute eine charmante Universitätsstadt mit vielen Läden, Restaurants und Teestuben.

Zwei Übernachtungen in Charlottesville im "Comfort Inn Monticello" (Standard) oder im "Omni Charlottesville Hotel" (Select).

Tag 14: Shenandoah Valley (ca. 104 km)

Heute geht es entlang des malerischen Skyline Drive in das schöne Shenandoah Valley. Unzählige Wanderwege ermöglichen es den Besuchern, die fantastische Landschaft mit ihren Wäldern, Flüssen, Wasserfällen und von Wildblumen bedeckten Wiesen zu entdecken. Empfehlenswert ist ein Besuch der Luray Caverns, dem größten Höhlensystem an der Ostküste.

Eine Übernachtung im Shenandoah Valley im "Quality Inn Skyline Drive" (Standard) oder im "Holiday Inn & Suites Front Royal" (Select).

Tag 15: Washington DC (ca. 117 km)

Auf dem Weg nach Washington DC kann man noch ein letztes Mal die landschaftlich schöne Umgebung verinnerlichen, bevor es weiter zum Flughafen für den Rückflug geht.

Reise beinhaltet:

- 14 Übernachtungen
- Fly Drive Anweisungen
- Informationspaket

Reisetermine / Preise (pro Person):

Standard EZ DZ DB VZ
24.05. - 26.08.2014 1.880 € 940 € 660 € 510 €
27.08. - 22.10.2014 1.660 € 830 € 590 € 460 €
23.10. - 31.03.2015          1.460 €     730 €     520 €     410 €    
Select
17.05. - 07.09.2014 2.710 € 1.370 € 980 € 780 €
08.09. - 27.10.2014 2.270 € 1.150 € 820 € 650 €
28.10. - 17.11.2014 2.090 € 1.060 €     760 € 610 €
18.11. - 31.03.2015          1.960 €     990 €     720 €     580 €    

EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, DB = Dreibettzimmer, VZ = Vierbettzimmer

Weitere Informationen

Vorname, Nachname: *
Straße, Hausnummer: *
Plz. / Ort: *
Telefon: *
Email: *